10-jähriges Jubiläum der ÖTG

Im Herbst 2012 ist es soweit, die österreichische Tolkiengesellschaft feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Zu diesem Zwecke wollen wir mit Freunden von Nah und Fern zusammen kommen, um ein Wochenende lang ein Fest zu feiern, das Bilbos lang erwarteter Feier in nichts nachstehen soll.

Was euch erwartet: Ein spektakuläres Programm rund um Tolkiens Arda – bestehend aus literarischen Workshops mit Diskussionsrunden, Sportlichem und Handwerklichen, Spielen und Quizzes, Informativem und Meditativem. Außerdem freuen wir uns bekanntgeben zu dürfen, dass Peter Kenny (Australien) zwei Präsentationen halten wird.Den Höhepunkt wird natürlich die Long Expected Party  am Samstagabend bilden.

Die ÖTG freut sich darauf, euch im September zu sehen!

Alle Informationen zum Fest findet ihr auf unserer Homepage: http://oetg.org/veranstaltungen/10-jahriges-jubilaum/
Auch in unserem Forum haben wir einen Jubiläumsthread für etwaige Fragen eingerichtet: http://oetg.org/forum/grossveranstaltungen/10-jahriges-jubilaum/

Falls ihr per Mail über die Details informiert werden wollt, schickt eine Nachricht an oetg2012@gmail.com

UPDATE 24.6.2012:

Wir würden euch gerne daran erinnern, dass die Frühbucherpreise für unser 10-jähriges Jubiläum von 13.-16. September nur bis 30. Juni gültig sind:

Die Überweisung für die Frühbucheroptionen muss spätestens am 30.6. getätigt werden!

Die Spätbucherpreise sind dann etwas teurer:

Alle Preise inkludieren Übernachtung und Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittagsjause und Abendessen). Nicht inkludiert sind Bier und Limonaden.

Falls ihr euch bereits dazu entschlossen habt uns im September zu besuchen, aber erst später zahlen wollt, würden wir euch trotzdem bitten, dass ihr euch jetzt anmeldet, um uns die Organisation zu erleichtern:
http://oetg.org/veranstaltungen/10-jahriges-jubilaum/anmeldung/

Sämtliche Informationen (Veranstaltungsort, Programm, Überweisungsdaten, etc.) findet ihr hier:
http://oetg.org/veranstaltungen/10-jahriges-jubilaum/

Solltet ihr Fragen haben, zögert nicht uns unter dieser Emailadresse oetg2012@gmail.com oder in unserem Forum zu kontaktieren  http://oetg.org/forum/

Einen Kommentar verfassen